Zum Inhalt(Alt + 1) | Zum Hauptmenü (Alt + 2) | Zum Menüpunkt des aktuellen Bereiches (Alt + 3) | Zur Portalnavigation (Alt + 4) | Zur Suche (Alt + 7)

Ein Unternehmen von illwerke vkw
Kraftwerke

Kraftwerk Andelsbuch

Das Kraftwerk Andelsbuch kann viel über eine Zeit der Pioniertaten erzählen, aber auch über Leistungen, die über viele Jahrzehnte Bestand haben sollten. Bei seiner Fertigstellung im Jahr 1908 war es das größte und modernste Kraftwerk der gesamten Monarchie. Es sollte bis 1969 das größte Kraftwerk der VKW bleiben. Besonders erwähnenswert ist, dass diese Pionierleistungen zu einer Zeit stattfanden, in der Elektrizität für viele noch ein Fremdwort war.

Das Kraftwerk Andelsbuch gehört heute zu den ältesten Kraftwerken in Österreich, die noch in Betrieb sind und ist darum sozusagen ein „funktionstüchtiges Denkmal“.

Trotz etlicher Umbauten, Erweiterungen und Erneuerungen im Laufe der Jahre hat das Gebäude mit seiner Jungendstilfassade seinen Charme nie verloren. Es steht heute unter Denkmalschutz.

Gerne organisieren wir für Sie eine Führung durch das Kraftwerk Andelsbuch.

Führungen für Privatpersonen:
Das Kraftwerk Andelsbuch ist vom 27. Juni bis einschließlich 29. August 2019 jeweils an den Donnerstagvormittagen für Besucher geöffnet. Geführte Kraftwerksbesichtigungen sind an diesen Donnerstagen kostenlos und ohne Voranmeldung möglich. Treffpunkt ist jeweils um 10.00 Uhr vor dem Haupteingang des Kraftwerks Andelsbuch.

Führungen für Besuchergruppen:
Für Besuchergruppen ist eine Besichtigung des Kraftwerks Andelsbuch gegen Voranmeldung an Werktagen ganzjährig möglich.

Ablauf: Besichtigung des Kraftwerks Andelsbuch
Wir begrüßen Sie und Ihre Gruppe beim Parkplatz gegenüber dem Stauweiher in Andelsbuch und spazieren gemeinsam zum Kraftwerk. Dort erhalten Sie Informationen zu illwerke vkw, sehen sich einen Film über den Bau des Kraftwerks Andelsbuch an und besichtigen anschließend das Kraftwerk. Die Führung dauert ca. 2 Stunden.

Die Führung ist kostenlos und für Gruppen von 10 bis maximal 25 Personen vorgesehen. 

Anmeldeformular

Kraftwerk Andelsbuch

KW Andelsbuch